Datenschutz

Datenschutzerklärung

A. Verantwortliche Stelle / Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO für die Verarbeitung von perso-nenbezogenen Daten auf der Webseite die www.diezaunkoenige.de und im Rahmen der Formulare zur Anmeldung/Bewerbung um einen Betreuungsplatz ist die
Kindertagesstätte Pempelfort e.V.
Bagelstrasse 131-133
40479 Düsseldorf

Datenschutzbeauftragter:
Den Datenschutzbeauftragten der Kindertagesstätte Pempelfort e.V. erreichen Sie per E-Mail unter Datenschutz@diezaunkoenige.de oder per Post an:
Kindertagesstätte Pempelfort e.V.
– Datenschutzbeauftragter –
Bagelstrasse 131-133
40479 Düsseldorf

B. Art und Umfang der Datenverarbeitung

1. Nutzung unserer Webseite

a. Welche Daten werden verarbeitet?
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden folgende Daten verarbeitet, die jeweils direkt bei der Erhebung anonymisiert werden:
+ Referrer (zuvor besuchte Webseite)
+ Angeforderte Webseite oder Datei
+ Browsertyp und Browserversion
+ Verwendetes Betriebssystem
+ Verwendeter Gerätetyp
+ Uhrzeit des Zugriffs
+ IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

b. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Die vorstehenden Daten werden aufgrund unseres berechtigten Interesses erhoben, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können. Ferner werden die Daten zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Hierzu sind wir jeweils gemäß Art 6 Abs. lit f) DSGVO berechtigt.

Welche Daten werden zu welchen Zwecken erfasst?

Die Zwecke der Datenverarbeitung können sich aus technischen, vertraglichen oder gesetzlichen Erfordernissen sowie ggf. aus einer Einwilligung ergeben.
Wir verwenden die genannten Daten zu folgenden Zwecken:
• zur Bereitstellung der Webseite und Gewährleistung der technischen Sicher-heit, insbesondere zur Behebung technischer Fehler.

Welche Daten werden verarbeitet?
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden bei der 1&1 Internet SE vom aufrufenden Rechner automatisiert Informationen erfasst („Zugriffsdaten“). Diese Zugriffsdaten beinhalten Server-Log-Files, die in der Regel aus Informa-tionen über den Browsertyp und die Browserversion, dem Betriebssystem, dem Internet-Service-Provider, dem Datum und der Uhrzeit der Verwendung der Webseite, die zuvor besuchten Webseiten und über die Webseite neu aufgerufene Webseiten und die IP-Adresse des Rechners bestehen. Mit Aus-nahme der IP-Adresse sind die Server-Log-Files nicht personenbeziehbar. Eine IP-Adresse ist personenbeziehbar, wenn sie bei der Nutzung des Internetan-schlusses dauerhaft vergeben ist und der Internetprovider diese einer Person zuordnen kann.

Aus den Zugriffsdaten werden bei der Nutzung der Webseite mit Hilfe von Diensten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet. Weiter wer-den Anmeldedaten und/oder Kontaktdaten verarbeitet, wenn Sie diese für die Inanspruchnahme der Dienste und Inhalte auf der Webseite eingeben.

c. Empfänger der Daten
Innerhalb des Kindertagesstätte Pempelfort e.V. erhalten nur diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der dargestellten Zwecke benöti-gen. Auch von dem Verein eingesetzte technische Dienstleister (Hostingdienst-leister und Rechenzentren) können Zugriff auf Ihre Daten erhalten (sogenannte Auftragsverarbeiter). Über Verträge zur Auftragsverarbeitung sind die Weisungs-gebundenheit, die Datensicherheit und der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten durch diese Dienstleister sichergestellt.
Eine Datenweitergabe an weitere Empfänger wie z.B. Werbepartner, Anbieter von Social Media Diensten oder andere Dritte sowie eine Übermittlung in Dritt-staaten findet nicht statt.

d. Dauer der Datenspeicherung / Löschung
Soweit es sich vorstehend um personenbezogene Daten handelt, werden diese 8 Wochen gespeichert und dann gelöscht.

2. Bearbeitung Ihrer E-Mail-Anfragen

a. Welche Daten werden verarbeitet?
Wir verarbeiten diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie uns bei einer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail freiwillig mitteilen.

b. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Diese Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO zulässig.

c. Empfänger der Daten
Innerhalb des Kindertagesstätte Pempelfort e.V. erhalten nur diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen. Ebenfalls Zugriff auf die Daten haben können Dienstleister, die wir im Rahmen des Hostings unserer Webseite sowie dem Empfang und Versand von E-Mails einsetzen.

d. Dauer der Datenspeicherung / Löschung
Nach vollständiger Erledigung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen (insbesondere solche handels- und steuer-rechtlicher Art) gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir anderweitig ein Recht zur Speicherung haben.

3. Bereitstellung des Bewerbungs- und Anmeldeformulars

a. Welche Daten werden verarbeitet?
Wir verarbeiten die von Ihnen im Rahmen des Bewerbungs- und Anmeldeformu-lars gemachten Angaben insbesondere zur Person und Familie des Kindes.

b. Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlage
Die Datenverarbeitung dient zur Entscheidung über die Aufnahme des angemel-deten Kindes zur Betreuung in unserer Kindertagesstätte. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (im Falle besonderer Kategorien personenbezogener Daten iVm. Art. 9 Abs. 1 lit. a) DSGVO) Ihre Einwilligung.

c. Empfänger der Daten
Alle Daten werden ausschließlich von der Kitaleitung, ihrer Stellvertretung, dem Vereinsvorstand und einem Vereinsmitglied, das die Mitgliedsverwaltung verant-wortet, eingesehen. Sämtliche vorgenannten Personen wurden zuvor zur Vertrau-lichkeit verpflichtet.

d. Dauer der Datenspeicherung
Die Daten werden bis zum Ende des Kitajahres (31.7. eines jeden Kalenderjah-res) gespeichert, das auf das Kitajahr folgt, in/zu dem das gewünschte Aufnah-medatum liegt, z.B. der 31.07.2019 bei einer gewünschten Aufnahme im Juni 2018, soweit Sie Ihre Einwilligung nicht vorher widerrufen.

C. Ihre Rechte

Recht auf Widerruf
Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht be-rührt. Schicken Sie uns dazu eine E-Mail an leitung@diezaunkoenige.de.

Betroffenenrechte
Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden. Ist dies der Fall, haben Sie einen Anspruch auf Auskunft über die in Art. 15 DS-GVO genannten Einzelinformationen. Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu. Liegen die gesetzlichen Voraus-setzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbei-tung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DS-GVO).
Sie können von uns die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesba-ren Format erhalten. Soweit dies technisch machbar ist, haben Sie das Recht, dass diese Daten auf Ihre Anweisung hin einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden. Das vorstehende Recht auf Datenübertragung besteht nur insoweit, als die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO beruht und die Verarbeitung mittels automatisierter Verfahren erfolgt. Dieses Recht ist ausgeschlossen, wenn hierdurch Rechte und Freiheiten anderer Personen (insbesondere personenbezogene Daten Dritter, unsererseits bestehende Geschäfts- oder Betriebsgeheim-nisse, Urheberrechte) beeinträchtigt würden.

D. Pflicht zur Bereitstellung von Daten

Es besteht keinerlei Verpflichtung für Sie zur Bereitstellung Ihrer personenbe-zogenen Daten. Soweit Sie aber die in dieser Datenschutzerklärung als für bestimmte Leistungen oder Funktionen zwingend erforderlichen Daten nicht bereitstellen, können Sie die betreffende Leistung oder Funktion nicht oder nicht in vollem Umfang nutzen. Wenn Sie uns im Rahmen des Bewerbungs- bzw. Anmeldeformulars als Pflichtangaben gegenzeichnete Informationen nicht mitteilen, können wir Ihr Kind bei der Vergabe eines Betreuungsplatzes leider nicht berücksichtigen.

E. Beschwerderecht

Soweit Sie der Ansicht sind, das wir unseren datenschutzrechtlichen Pflichten nicht ordnungsgemäß nachkommen würden, haben Sie die Möglichkeit, sich jederzeit an die Datenschutzbehörden zu wenden.
Zuständig ist hierfür die
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20044
40102 Düsseldorf
Telefon: 0211/384240
Telefax: 0211/3842410
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

F. Aktualisierung dieser Datenschutzhinweise

Neue gesetzliche oder behördliche Vorgaben oder neue Angebote auf unserer Webseite können es erfordern, diese Datenschutzhinweise zu aktualisieren. In diesen Fällen werden wir darüber an dieser Stelle informieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Datenschutzhinweise regelmäßig auf Ihre Aktualität und etwaige Änderungen hin zu überprüfen.

G. Ausdrucken und Abspeichern dieses Datenschutzhinweises

Sie können diese Datenschutzerklärung unmittelbar über die Druck- bzw. Spei-cherfunktion Ihres Browsers ausdrucken und abspeichern.

Stand: September 2018